Prozessdoc Dokumentenverwaltung

 

hekatec
Softwareentwicklung

 Prozessorientierte Dokumentenverwaltung 

 

 

Lenkung von Dokumenten: vom Entwurf zum gültigen Dokument

Dokumente können neu erstellt oder aus Ordnern Ihres Netzwerks übernommen werden. Die Ablage der Dokumente erfolgt in eine von Ihnen vorgegebene Ordnerstruktur. Neue Dokumente können auf Grundlage von Vorlagedateien oder im Falle von gelenkten Dokumenten auch auf Grundlage des letzten gültigen Dokuments erstellt werden. Bei gelenkten Dokumenten kann zusätzlich noch eine PDF Version eines Office Dokuments verwaltet werden.

Verwaltungsinformationen
Jedes Dokument kann mit Verwaltungsinformationen versehen werden. Dies sind zum Beispiel:

  • Beschreibung, Stichwörter, Ablage Ort, Revisions-Datum

  • Wiedervorlage-Datum, Verantwortlicher, Web-Freigabe, Dokument deaktiviert seit Datum

  • Verwaltung und Mitführung von Querverweisen zwischen Dokumenten (z.B. Verknüpfungen von Arbeitsanweisungen zu beliebigen mitgeltenden Unterlagen)

  • Verknüpfung des Dokuments zu mehreren Prozessen

Lenkung von Dokumenten
ProzessDoc regelt die Freigabe von Dokumenten vom Entwurf bis zum gültigen Dokument und dokumentiert diese Vorgänge. Die Verteilung/Lenkung erfolgt per Email an in Verteilern definierte Personen und Abteilungen mit Dokumentenempfängern. Der Empfang kann auch von Anwendern die keine ProzessDoc Lizenz haben, über ein Sondermodul bestätigt werden.

Software Dokumentenlenkung Dokumentensteuerung

zurück zum Seitenanfang